Gravis Artikelverzeichnis
  • Anmeldung

  • Letzte Artikel

  • Kategorien

  • Archiv

  • Tags

  • « Kugelschreiber, Flexibilität im Alltag | Artikelverzeichnis | Andreas Fonas »

    Delphintherapie - die alternative Heilmethode

    Autor: admin | 21.Oktober 2010


    Im angrenzenden, sehr großen Meerwasser-Pool wird mit insgesamt drei ausgebildeten Delphinen trainiert. Diese Anlage dient ausschließlich zur ungestörten Delfintherapie. In einem weiteren separaten Freiwasser-Pool wird ebenso mit den Delphinen geschwommen. Hier wird die sogenannte Anti-Stress-Therapie angewandt.

    Eine Delphintherapie macht es möglich, Patienten mit mentalen, körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen optimal zu Fördern und das Lebensgefühl zu verbessern.

    Unter der stetigen Begleitung und Betreuung von Ärzten und ausgebildeten Delphintrainern verstehen es die Tiere, Kontakt zu den Patienten aufzunehmen, wobei optimale Möglichkeiten aktiviert werden, die durch Medikamente nicht erreicht werden können.

    Somit wird während der Ultraschallbestrahlung die Wirbelsäule und das Gehirn des Patienten in die Resonanz kommen, welche dann anschließend für ein besseres Funktionieren des gesamten Nervensystems sorgen.


    Kategorie: Allgemein

    Kommentare